Wissen rund um die Immobilie

Welche Kosten kommen beim Verkauf auf mich zu?

Der Verkauf Ihrer Immobilie ist nicht nur mit Kosten für den Käufer verbunden, sondern auch für den Verkäufer fallen vorab Investitionen an.

Dazu gehören unter anderem:

💶 Der Energieausweis – seit 2019 sind Verkäufer verpflichtet einen Energieausweis beim Verkauf vorzulegen. Die Preise variieren je nach Bedarf, da es hier unterschiedliche Formen des Energieausweises gibt.

💶 Die Dokumente – die potenziellen Käufer möchten natürlich genau wissen, was alles zur Immobilie gehört und worauf sie sich einlassen. Grundbuchauszug, Flurkarte usw. können Kosten in unterschiedlichen Höhen hervorrufen.

💶 Die Spekulationssteuer – im Falle des Verkaufs Ihres Eigenheims fällt diese Steuer in der Regel nicht an. Verkaufen Sie jedoch ein vermietetes Objekt innerhalb der ersten 10 Jahre nach dem Erwerb, kommt die Spekulationssteuer zu tragen.

Zusätzlich fallen auch noch die Kosten der Vermarktung an, wie beispielsweise die Erstellung eines Exposés, die Gebühren für Inserate und ähnliches – bei der Beauftragung eines Maklers, müssen sich die Verkäufer darüber hingegen keine Gedanken machen.

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

Telefon: 03601 – 81 28 42

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

https://www.Traum.Immobilien
Team Koch Immobilien

Sie haben Fragen zum Thema?