Wissen rund um die Immobilie

Das passende Baugrundstück finden – so geht’s!

Sie möchten keine Bestandsimmobilie kaufen, sondern lieber ein Haus ganz nach Ihren Vorstellungen bauen? Dann stellt sich zuallererst die Frage nach einem passenden Baugrundstück. Bei der Suche danach gibt es mehr Möglichkeiten, als Sie vielleicht denken, bspw.:

✅ Bei der Hausbank anfragen

Viele Banken haben ein eigenes Immobiliengeschäft und nicht nur Bestandsimmobilien im Portfolio, sondern auch Bauland. Hier zahlen Sie zwar eine Provision, können aber im gleichen Atemzug gleich die Baufinanzierung klären.

✅ Grundstück vom Bauträger

Fertig- oder Massivhausanbieter offerieren als Bauunternehmen oft nicht nur ihre Häuser, sondern auch den Baugrund. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie auf dem Grundstück dann auch ein Haus des Unternehmens errichten. Ein besonderer Vorteil ist, dass der gesamte Vorgang über eine Firma abgewickelt wird.

✅ Einen Makler beauftragen

Ein versierter Makler findet nicht nur eine Bestandsimmobilie für Sie, sondern auch geeignetes Bauland. Die guten Kontakte eines Maklers und seine Kenntnis des Marktes ersparen Ihnen langes Suchen.

Sie suchen ein Baugrundstück? Wir helfen Ihnen gern.

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

https://www.Traum.Immobilien
Team Koch Immobilien

Sie haben Fragen zum Thema?