Wissen rund um die Immobilie

Verkauf Ihrer Gewerbeimmobilie

Achten Sie beim Verkauf Ihrer Gewerbeimmobilie darauf!

Sie verkaufen Ihre Gewerbeimmobilie? Haben Sie schon alle erforderlichen Unterlagen beisammen?

📄 aktueller Grundbuchauszug

📄 Auszug aus dem Baulastenverzeichnis

📄 Baubeschreibungen

📄 Auszug aus der Flurkarte

📄 Berechnung der Kubatur
📄 Belege von Instandhaltungskosten
📄 Mietverträge und Pachtverträge

Die Liste der benötigten Unterlagen ist noch länger – um sicherzugehen, dass Sie gut vorbereitet sind, besprechen Sie sich im besten Fall mit einem Makler, der auf den Verkauf von Gewerbeimmobilien spezialisiert ist.

Der Verkauf von Gewerbeimmobilien unterscheidet sich von Wohnimmobilien nicht nur bei den Objektunterlagen, sondern bis hin zur erfolgreichen Objektvermarktung.

Bei der Vermarktung von Gewerbeimmobilien empfiehlt sich oft eine diskrete Vermarktung, da der Verkauf von z. B. von Hotels oder Restaurants nicht direkt öffentlich gemacht werden soll, um dem laufenden Geschäft nicht zu schaden. Makler haben im Regelfall direkt mehrere Interessenten, die sie in ihrer Kartei gespeichert haben.

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

Telefon: 03601 – 81 28 42

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

https://www.Traum.Immobilien
Team Koch Immobilien

Sie haben Fragen zum Thema?