klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

0 € bis 5.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Wichtige Unterlagen beim Immobilienverkauf: Baubeschreibung

Veröffentlicht von Danny Marx auf 29. Januar 2021
0

Möchten Sie den Verkauf Ihrer Immobilie zügig abwickeln und eine Wertermittlung in Auftrag geben, sollte in Ihren Unterlagen die Baubeschreibung nicht fehlen.

Eine detaillierte und präzise Baubeschreibung, in der definiert wurde, welche Leistungen der Bauträger in welchem Umfang auszuführen hat, ist in der Regel Teil des Bauvertrages. Sie sichert den Bauherren gegenüber dem Bauunternehmen ab und gibt dem Käufer einen tieferen Einblick in die baulichen Details der Immobilie. Darin verzeichnet sein sollten die Beschreibung der örtlichen Gegebenheiten am Erfüllungsort, die verwendeten Materialien, die Hersteller der einzelnen Komponenten, die Marken und Modelle, alle wichtigen Maße wie z. B. Raumhöhe oder Fenstergröße sowie der Energiestandard und die technische Gebäudeausstattung.

Ist die Baubeschreibung verschwunden, kann eine Kopie beim Bauamt angefragt werden. Wurde keine Baubeschreibung angefertigt, können Sie mit Hilfe eines Maklers eine möglichst detaillierte Aufstellung nach oben genannten Kriterien erstellen lassen.

Wir bieten uns da gerne an 😉

Telefon: 03601812842

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

Angebote vergleichen

Angebote vergleichen