klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

0 € bis 5.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Unseriöse Vermieter erkennen: so geht’s!

Veröffentlicht von Danny Marx auf 1. März 2021
0

Es gibt leider kein Patentrezept, um einen unseriösen Vermieter zu erkennen, aber bei manchen Situationen sollten Sie vorsichtig sein:

👉 Zu niedrig angesetzte Betriebskostenvorschüsse

Ein vermeintliches Schnäppchen mit einer superniedrigen Bruttowarmmiete – mit der ersten Betriebskostenabrechnung kommt aufgrund der horrenden Nachforderung dann das böse Erwachen.

👉 Mietfreiheit mit Auflage zur Renovierung
Eine runtergekommene Wohnung, dafür zwei Monate Mietfreiheit – meist sind schon die Materialkosten für die Renovierung höher.

👉 Kaution vor Vertragsunterschrift
Vor Abschluss des Mietvertrages soll die Zahlung der Kaution erfolgen – wir raten, in so einer Situation zumindest einen Dritten als Treuhänder mit einzubeziehen, bspw. einen Anwalt.

👉 Gebühr für Immobilienbesichtigung
Von Mietinteressenten Geld für die Besichtigung verlangen – das ist mit der zugrundeliegenden Bestimmung im Wohnungsvermittlungsgesetz nicht vereinbar und sollten Sie auch auf keinen Fall zulassen.

👉 Keine Wohnungsbesichtigung vor Vertragsunterschrift / keine persönliche Besichtigung

Die Katze im Sack mieten – davon raten wir Ihnen aus vielerlei Hinsicht ab.

Gestaltet sich die Wohnungssuche auch noch so schwierig, greifen Sie nicht gleich zu.  Informieren Sie sich lieber und befragen Sie bspw. Freunde oder belesen Sie sich im Internet.

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

Telefon: 03601812842

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

Angebote vergleichen