0 € bis 2.500.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere
Ihre Suchergebnisse

Tipps für den Frühjahrsputz

Veröffentlicht von Danny Marx auf 31. März 2020
0

Gerade in der heutigen Zeit gibt es noch weniger Ausreden, den Frühjahrsputz endlich in Angriff zu nehmen. Beim klassischen Frühjahrsputz werden (fast) alle Räume gereinigt – das kann eine Weile dauern. Wichtig ist also, dass Sie strukturiert vorgehen, um so möglichst schnell wieder fertig zu sein.

Wir empfehlen die folgende Reihenfolge:

  1. Wohnung aufräumen: Zeitungen und Magazine wegräumen oder entsorgen, Spielzeug der Kinder in Kisten und Regale packen, schmutzige Kleidung in die Waschküche bringen!
  2. Fenster putzen, Gardinen waschen: Das Frühjahr ist die richtige Zeit dafür.
  3. Staub wischen: Möbel und Dekoartikel vom staubgrauen Winter befreien. Unser Tipp: Von oben nach unten wischen.
  4. Den Boden saugen und wischen: Nicht zu nass, viele Böden vertragen es nicht so gut.
  5. Küche: Nehmen Sie sich Zeit für einzelne Schubläden und Schränke. Lassen Sie dem Backofen eine spezielle Behandlung zukommen.
  6. Das Bad: Waschbecken, Badewanne und Toilette reinigen. Achtung: Lappen danach wegwerfen!
  7. Der Flur: Alle Räume sind sauber? Dann noch einmal schnell durch den Flur und Sie haben es geschafft!

Übrigens: Kinderarbeit ist natürlich zu Recht abgeschafft worden, aber ein bisschen anpacken können die lieben Kleinen ja auch im Haushalt, oder? 🙂

Angebote vergleichen