klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Blog-Archive

entwurzelter Baum

Unwetterschäden am Haus: Wer zahlt?

Schneedruck, Hagel und Gewitter sind keine Seltenheit in der dunklen Jahreszeit. Für Wohneigentümer und Mieter stellt sich die Frage: Wer kommt für entstandene Schäden auf? Wir klären auf: Eigentümer werden, sofern sie diese abgeschlossen haben, durch eine Wohngebäudeversicherung geschützt. Hat also beispielsweise ein Sturm die Dachschindeln vom Haus gefegt, kommt in der Regel die Gebäudeversicherung dafür auf. Aber Achtung: Viele Verträge mit Versicherungen enthalten …

Fenster

Kondenswasser am Fenster

Fast jeder kennt es: Man steht auf, trinkt den ersten Kaffee oder eine Tasse Tee und schaut aus dem Fenster. Oder versucht es zumindest. Denn oft hat sich in der Nacht Kondenswasser an den Fensterscheiben gesammelt. Vor allem in den kalten Jahreszeiten, wenn Innen- und Außentemperatur weit auseinander liegen, kann man Kondenswasser an den Fenster beobachten. Wir klären auf, was es damit auf sich …

Fenster mit Schnee

Lüften im Winter

Während draußen die Welt zu gefrieren scheint, liegen Sie mit Ihrem Partner in eine Decke eingekuschelt auf der Couch und genießen einen guten Film. Solche oder ähnliche Situationen wird wohl jeder kennen. Irgendwann aber kommt der Moment, an dem Sie merken, dass die Luft verbraucht ist und Sie dringend lüften müssen. Dabei kann man allerdings so einiges falsch machen. Denn lediglich das Fenster für …

Schneemann mit Schneeschieber

Räumpflicht im Winter

Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus…. und schippt Schnee! Was viele Mieter und Immobilienbesitzer nicht wissen: Stürzen Fußgänger auf nicht geräumten Fußgängerwegen, haften die angrenzenden Eigentümer. Und manchmal sogar die Mieter.  Wir klären auf, was es damit auf sich hat: Stürzt ein Fußgänger auf einem Gehweg, der an Ihre Immobilie grenzt, werden Sie unter Umständen schadensersatzpflichtig. Auch Mieter, in deren Mietvertrag ein …

Wie Sie Ihren garten im Winter fit halten...

Gartenarbeit im Winter

Die Tage werden kürzer und kälter, die Menschen etwas träger und auch viele Tiere verziehen sich in den Winterschlaf oder halten Winterruhe. Aber gilt das auch für den eigenen Garten? Zwar geht der heimische Garten auch in eine Art Winterruhe, das bedeutet jedoch keinesfalls, dass Sie ihn in der kalten Jahreszeit völlig außer Acht lassen sollten: Wussten Sie, dass immergrüne Pflanzen, die draußen überwintern, auch …

Lohnt sich ein Hausverkauf im Winter?

Hausverkauf im Winter

Die meisten Verkäufer folgen dem weit verbreiteten Glauben, das Haus im Frühling oder spätestens im Sommer am besten verkaufen zu können. Unwissentlich setzen sie sich damit auch einer größeren Konkurrenz mit vergleichbaren oder besseren Immobilien aus. Demnach wird es schwieriger den bestmöglichen Preis, in angemessener Vermarktungszeit zu erzielen. Im Winter entzieht man sich dieser Wettbewerbssituation automatisch.

Heizkörper zum erwärmen der Wohnung

Heizen im Winter

Sie gehören zu denjenigen, die die Heizung im Winter, nachts abstellen um Heizkosten zu sparen. Dann müssen wir Sie leider enttäuschen, denn Sie zahlen mit Ihrer Methode durch das morgendliche Aufheizen letztlich sogar mehr und riskieren dabei sogar den Zustand der Immobilie, in der Sie leben. Schaffen Sie es eine Innentemperatur von mindestens 17 Grad zu halten verhindern Sie nicht nur die Entstehung von …

Angebote vergleichen