klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

0 € bis 5.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Quick Tipp: Grundbuchauszug besorgen

Veröffentlicht von Danny Marx auf 2. August 2021
0

Der Grundbuchauszug, der alle wichtigen Informationen, wie Flurnummer, Eigentumsverhältnisse, Schulden, Beschränkungen und Rechte zu einer Immobilie enthält, kann gegen eine Gebühr in Höhe von 10 – 20 EURO (unbeglaubigte bzw. beglaubigte Kopie) beim Grundbuchamt angefordert werden.

Die Übermittlung des Antrages ist hierbei online (z. B. über einen Notar oder Dienstleister) oder per Post möglich und erreicht den Antragsteller entsprechend binnen weniger Minuten oder innerhalb von 14 Tagen.

Allerdings darf einen Grundbuchauszug nur derjenige beantragen, der ein berechtigtes Interesse am Inhalt hat. Dazu gehören der Eigentümer einer Immobilie und seine Bevollmächtigten, der Erbe einer Immobilie, Gläubiger des Eigentümers, Anwohner mit Wegerecht, Mieter des Eigentümers sowie Behörden, Gerichte oder Notare.

Wichtig ist der Grundbuchauszug z. B. im Rahmen eines Immobilien(ver)kaufs – für den Käufer und die finanzierende Bank.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Dokumentenbeschaffung!

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

Telefon: 03601 812842

Angebote vergleichen

Angebote vergleichen