klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Prüfung von Interessenten vor der Besichtigung

Veröffentlicht von Danny Marx auf 25. Juli 2020
0

“Lieber Klasse statt Masse.”
Hinter der Aussage steckt auch in Bezug auf Kaufinteressenten Ihrer Immobilie so viel Wahres.

Denken vielleicht auch Sie: Je mehr Besichtigungen, desto mehr potenzielle Käufer und desto schneller haben Sie Ihre Immobilie an den Mann/die Frau gebracht?

Nein, leider nicht! Die Praxis sieht anders aus.

Vermeiden Sie unbedingt sogenannten „Besichtigungstourismus“, nur um den Verkauf schnell über die Bühne zu bringen. Denn so lernen Sie Ihre Interessenten nicht kennen. Treffen Sie bereits! VOR! der Besichtigung eine erste Vorauswahl. Planen Sie ein bestimmtes Zeitfenster pro Person ein. In der Zeit können Sie ein ungezwungenes Gespräch führen und viele Fragen klären. Durch die richtigen Fragen finden Sie schnell einen passenden, ehrlichen und vor allem zahlungsfähigen Käufer für Ihre Immobilie.

Nehmen Sie sich vorab nicht die Zeit und es kommt zu einer Massenbesichtigung, haben Sie keine Chance mit den einzelnen Interessenten ins Gespräch zu kommen. Oftmals kommt es zu Fehlentscheidungen und bösen Überraschungen im Nachhinein, da der potenzielle Käufer beispielsweise gar nicht solvent ist.

Sie wissen nicht genau, welche Fragen Sie stellen müssen und worauf sonst noch zu achten ist, um einen geeigneten Käufer zu finden? Wir beraten und unterstützen Sie sehr gerne!

Telefon: 03601812842 E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

Angebote vergleichen