klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

0 € bis 5.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Marktpreis, Angebotspreis oder Verkaufspreis – Was ist was?

Veröffentlicht von Danny Marx auf 12. April 2021
0

Durch das Ermitteln des Marktwerts und somit des *Marktpreises* Ihrer Immobilie legen Sie für gewöhnlich den *Angebotspreis* fest. Dieser Angebotspreis ist der Preis, zu dem Sie als Verkäufer Ihre Immobilie auf dem Markt anbieten. Dieser kann auch unter oder über dem Marktpreis angesiedelt sein. Der *Verkaufspreis* ist schlussendlich der Preis, zu dem Sie Ihre Immobilie tatsächlich verkaufen.

Wie Sie sehen, sind die Begriffe schnell erklärt, doch steckt dahinter eine Menge Wissen und auch Arbeit, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten.

Oder kennen Sie auf Anhieb den Marktwert Ihrer Immobilie? Dabei ist dieser so wichtig, damit Sie den Angebotspreis Ihrer Immobilie nicht zu niedrig oder auch zu hoch ansetzen. Und damit Sie annähernd den gewünschten Verkaufspreis erhalten, bedarf es wiederum Verhandlungsgeschick.

Wir stehen Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung zur Seite und erzielen für Sie einen guten Verkaufspreis Ihrer Immobilie.

Ihr Team von KOCH IMMOBILIEN

Telefon: 03601812842

E-Mail: Kontakt@Traum.Immobilien

Angebote vergleichen

Angebote vergleichen