Wohnimmobilie > Haus
Verkauft

freistehendes Einfamilienhaus in Bernterode

37339 Breitenworbis
Preis auf Anfrage

1606118004
1900
120 m²
2.070 m²
7
Dieses freistehende Einfamilienhaus in Bernterode befindet sich auf einem ca. 2070 m² großen Grundstück.

Im Erdgeschoss des Hauses finden Sie ein Wohnzimmer, ein helles Badezimmer mit Wanne und Dusche sowie eine Küche und zwei Schlafzimmer.
Im Obergeschoss befinden sich 4 weitere Zimmer.

Das Objekt bietet für einen kleinen Preis genügend Freiraum für Gestaltungsideen im Innen- und Außenbereich!

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen vor Ort! Rufen Sie uns an 03601-812842.

Bernterode ist ein Ortsteil der Gemeinde Breitenworbis im thüringischen Landkreis Eichsfeld.

Bernterode liegt im Tal der Wipper ungefähr neun Kilometer östlich von Leinefelde-Worbis im Eichsfelder Kessel zwischen den Höhenzügen des Ohmgebirges und der Bleicheröder Berge im Norden und des Dün im Süden. Unmittelbar eingerahmt wird die Ortslage vom Herrenberg (373 m) und Dachsberg (341 m) im Süden und dem Höllberg (353 m) im Norden.

Der Ort selbst ist über die Landesstraßen 2048 und 3080 mit den umliegenden Ortschaften verbunden, nur wenig nördlich verläuft die Bundesautobahn 38 (mit dem Höllbergtunnel) und besitzt einen Haltepunkt der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden.

Zur Ortslage gehört noch die einen Kilometer nordwestlich gelegene Siedlung Bernterode/Schacht, welche mit der Eröffnung des Kaliwerkes errichtet wurde.

Lage und Infrastruktur

Bernterode ist ein Ortsteil der Gemeinde Breitenworbis im thüringischen Landkreis Eichsfeld.

Bernterode liegt im Tal der Wipper ungefähr neun Kilometer östlich von Leinefelde-Worbis im Eichsfelder Kessel zwischen den Höhenzügen des Ohmgebirges und der Bleicheröder Berge im Norden und des Dün im Süden. Unmittelbar eingerahmt wird die Ortslage vom Herrenberg (373 m) und Dachsberg (341 m) im Süden und dem Höllberg (353 m) im Norden.

Der Ort selbst ist über die Landesstraßen 2048 und 3080 mit den umliegenden Ortschaften verbunden, nur wenig nördlich verläuft die Bundesautobahn 38 (mit dem Höllbergtunnel) und besitzt einen Haltepunkt der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden.

Zur Ortslage gehört noch die einen Kilometer nordwestlich gelegene Siedlung Bernterode/Schacht, welche mit der Eröffnung des Kaliwerkes errichtet wurde.

Interessiert?

Schreiben Sie uns gerne für eine individuelle Beratung oder Besichtigungstermin.

+49 3601 812842
Sicher!  

Ausstattung

  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer

Flächen

  • Wohnfläche: 120 m²
  • Grundstücksfläche: 2.070 m²
  • Zimmer insgesamt: 7
  • Wohn- und Schlafzimmer: 7
  • Badezimmer: 1

Zustand & Erschließung

  • Baujahr: 1900

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Energieausweis gültig bis: 01.11.2028
  • Endenergiebedarf: 280,50 kWh/(m²*a)
  • Primärenergieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: H
  • Baujahr (Energieausweis): 1900
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 12.11.2018
  • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
280,50 kWh/(m²·a)
Team Koch Immobilien