klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere

0 € bis 2.500.000 €

0 € bis 5.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Immobilie kaufen ohne Eigenkapital – so geht’s!

Veröffentlicht von Danny Marx auf 23. Juni 2021
0

✅ Voll- oder 110-Prozent-Finanzierung

Sollen die Kosten für den Kauf einer Immobilie über die Bank finanziert werden, spricht man von einer Vollfinanzierung. Kommen jedoch noch die Kaufnebenkosten, wie Maklergebühren, Kosten für Notar und Grundbucheintrag sowie die Grunderwerbssteuer hinzu, ist das eine 110-Prozent-Finanzierung.

✅ Sicherheiten

Wer ohne Eigenkapital finanzieren möchte, sollte der Bank neben einer tadellosen SCHUFA-Auskunft entweder ein gesichertes bzw. gutes Einkommen nachweisen, das auch Zinssteigerungen etc. trägt, oder die Abtretung einer Lebensversicherung bzw. Geldanlage als Sicherheit anbieten.

Geeignet ist es für alle, die (noch) kein oder nicht viel eigenes Kapital angespart haben, aber durch ihr Einkommen ohne Probleme sowohl die Tilgung als auch andere finanzielle Belastungen stemmen können.

⚠️ Wichtig zu wissen:

Je höher die Finanzierungssumme, desto höher ist oft der Zinssatz. Bei einer niedrigeren monatlichen Belastung verlängert sich Laufzeit, eine kürzere Laufzeit wiederum erhöht die Zinsen.

Angebote vergleichen

Angebote vergleichen