0 € bis 2.500.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere
Ihre Suchergebnisse

Gilt die Nachtruhe auch an Silvester?

Veröffentlicht von Danny Marx auf 30. Dezember 2019
0

Die Party zu Silvester gehört bei den meisten Menschen zu einem gelungenen Jahresausklang dazu. Oft ist an Silvester Alkohol im Spiel und mit der richtigen Musik wird die Feier schnell recht laut. Aber darf man eigentlich an Silvester so lange und so laut feiern, wie man möchte?

Wir klären Sie auf:

Grundsätzlich ist Silvester in puncto Nachtruhe wie ein ganz normaler Tag zu betrachten. Bedeutet: Es gilt eine grundsätzliche Nachtruhe, die in der Regel ab 22:00 Uhr greift.

Das Rechtliche ist nur die eine Seite, die Realität in der Silvesternacht aber eine andere: De facto gilt an Silvester eine Sonderregelung, die längeres Feiern in dieser besonderen Nacht toleriert.

Um auch an Silvester auf der sicheren Seite zu sein und nicht plötzlich die Polizei vor der eigenen Haustür stehen zu haben, empfiehlt es sich, ab 1:00 Uhr die Lautstärke deutlich zu drosseln und etwa auf laute Partymusik zu verzichten. Wenn also draußen langsam wieder Ruhe einkehrt, heißt es auch für Feierwütige, etwas leiser zu sein.

Frohes Feiern!

Angebote vergleichen