0 € bis 2.500.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere
Ihre Suchergebnisse

Fehlende Dokumente für den Hausverkauf

Veröffentlicht von Danny Marx auf 27. Mai 2020
0

Dokumente, Dokumente, Dokumente. Bei einem Hausverkauf unverzichtbar. Aber wer weiß schon so genau, wo sich der Grundriss oder die Statik-Berechnungen für das eigene Haus befinden?

Man mag zwar oft über die Bürokratie in Deutschland schimpfen, hier wird sie allerdings zum Vorteil: Das Bauarchiv der zuständigen Baubehörde legt für jeden Hausbesitzer eine Bauakte an, die unterschiedliche Dokumente beinhaltet. Darunter fallen Grundrisspläne, Statiken und ähnliches.

Mit berechtigtem Interesse und mit korrektem Antrag auf Akteneinsicht können Sie Einblick in die Dokumente erhalten und für sich kopieren.

Übrigens: Die Preise für die Akteneinsicht können sich je nach Behörde deutlich unterscheiden: Mit Kosten zwischen 5 und 100€ müssen Sie hier rechnen.

Allerdings kann die Bauakte der Retter in der Not sein, wenn Dokumente verloren oder unauffindbar sind.

Angebote vergleichen