0 € bis 2.500.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse. Suchergebnisse anzeigen
klicken um den Zoom zu aktivieren
loading...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden.
Karte öffnen
Anzeigen Straßen Satellit Hybrid Gelände Mein Standort Vollbild Vorherige Weitere
Ihre Suchergebnisse

Achtung! Gefälschte Wohnungsanzeigen

Veröffentlicht von Danny Marx auf 14. Mai 2020
0

Eine 150 Quadratmeter-Wohnung in bester Innenstadtlage für 400€ warm? Zu schön, um wahr zu sein. Und das ist es meistens auch.

Auf vielen Immobilienportalen schalten Betrüger gefälschte Anzeigen, um unkundige Menschen, die auf Immobiliensuche sind, abzuzocken. Dabei werden oft persönliche Zwangslagen, etwa wenn jemand dringend eine Wohnung benötigt, ausgenutzt.

Wir möchten Ihnen ein paar Indizien an die Hand geben, die Sie hellhörig machen sollten, wenn es um den Kauf oder das Mieten einer Immobilie geht:

Der Preis in Relation zur Lage und Ausstattung: Befindet sich das Objekt in einer beliebten und teuren Lage und ist der Preis dennoch unverschämt günstig, kann dies ein erster Hinweis auf eine unseriöse Anzeige sein.

Unechte Bilder wie aus dem Katalog: Sollten die Bilder Sie misstrauisch machen, weil diese unecht oder kopiert wirken, können Sie die Rückwärtssuche bei Google verwenden. Laden Sie das entsprechende Bild bei Google hoch und schauen Sie, ob das Bild woanders auch verwendet wird.

Verdächtige oder fehlende Kontaktdaten, merkwürdige Kontonummern: Seien Sie bei Kontonummern aus dem Ausland vorsichtig. Natürlich kann es sich auch hier um einen seriösen Eigentümer aus dem Ausland handeln, aber nicht immer ist dies der Fall. Fehlt das Impressum oder eine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme, sollten Sie auch hier vorsichtig sein.

Seriöse Anbieter von Immobilien überzeugen mit Erreichbarkeit, Authentizität, bitten niemals um Geldüberweisungen im Voraus und sind jederzeit zu einem persönlichen Kontakt bereit!

Angebote vergleichen