Ihre Suchergebnisse
Panorama Mühlhausen

Produktions- und Lagerhallenkomplex mit riesigem Grundstück

Gewerbegrundstück
99974 Mühlhausen

Fotos zur Immobilie

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung

Das Grundstück ist in insgesamt 13 Flurstücke in zwei Fluren mit einer Gesamtfläche 2,0361 ha aufgeteilt.

Das Grundstück wurde bisher als Betonwerk genutzt. Anfang der 80er Jahre als Lagerhallenkomplex mit dem Ziel der Produktionsstättenumverlagerung des Kunststeinbetriebes im Auftrag des VEB Landschafts- und Grünanalagenbau Mühlhausen errichtet (Zustimmung Bauausführung 21.11.1980), erfolgte nach der Wende in den 90er Jahren die Umfirmierung in Mühlhäuser Beton- und Natursteinwerk GmbH. Zu dieser Zeit wurden kleinformatige Betonelemente, vor allem Terrazzo- und Gehwegplatten, maschinell gefertigt und nachbehandelt (Schleifen, Strahlen). Im Jahre 2000 erfolgte eine Lagerplatzerweiterung.

Auf dem Gelände befinden sich eine zweiteilige Produktionshalle mit Sozialbereich, an die das Verwaltungsgebäude angebaut ist, sowie drei weitere Lagerhallen.
Die Hallengebäude sind in Mischbauweise errichtet (Stahlbetonskelettbau, Ausbau mit Ziegelmauerwerk).

Um die Hallen herum befinden sich der Lagerplatz und die Fahrbereiche. Diese sind ist im Wesentlichen aus Betonfertigteilplatten hergestellt.
Der Bebauungsgrad des gesamten Grundstückes einschließlich Lagerplatz liegt bei etwa 90%.

Zur Straße „Am Danielsberg“ befinden sich vor der Halle noch ein Parkplatz. Hier liegt auch die Zufahrt zum Werksgelände, die durch ein Tor verschlossen werden kann. Das Grundstück ist mit einem Maschendrahtzaun eingefriedet.

Das Grundstück ist mit Wasser, Strom, Telefon und Internet erschlossen. Die Gebäudeheizung erfolgt über Heizöl, die Produktionshallen werden mit Flüssiggas beheizt.

Das Grundstück verfügt über eine eigene Brauchwasserversorgung über zwei Brunnenbohrungen. Zudem ist eine Entnahme von Wasser aus dem Ölgraben gestattet.

Die Abwasserentsorgung erfolgt über Trennsystem. Das Niederschlagswasser wird der Vorflut (Ölgraben) zugeführt, das Abwasser wird über eine Kläranlage weiterverarbeitet. Im Jahre 2015 wurden in der Straße „Am Danielsberg“ Kanalbauarbeiten durchgeführt. Eine offizielle Aufforderung zum Anschluss an das Kanalnetz durch den Abwasserverband steht noch aus.

Beschreibung der Lage

Mühlhausen liegt zentral im Dreieck zwischen den drei Großstädten Kassel, Göttingen, Erfurt.

Nachbargemeinden von Mühlhausen sind Menterode, Obermehler, Körner, Weinbergen, Vogtei, Rodeberg, Anrode und Unstruttal.

Das Gewerbegebiet, in dem sich das Grundstück befindet, liegt am nordwestlichen Stadtrand.
Mühlhausen ist über die B247 und die B249 erreichbar.

Details zur Immobilie

Flächen

  • Grundstücksfläche: ca. 20.361 m²

Ausstattung

  • Brunnen: ja

Zustandsangaben

  • Erschließung: ortsüblich erschlossen

Angebote vergleichen